Warum Sie sich für uns entscheiden sollten!

K&C Security - Schutz & Sicherheit in jeder Lebenslage.

Schutz & Sicherheit in jeder Lebenslage.


Objektschutz in Dortmund & NRW-weit:

Zuverlässig von unserem Security-Dienst

Jeder, der die lokalen Medien verfolgt, kennt das: Meldungen über Einbrüche und teure Sachschäden, die Unternehmer, Pächter und Grundstücksbesitzer gleichermaßen verunsichern. Solche Fälle kosten nicht nur viel Geld, sondern bereiten auch Angst und Schrecken. Lassen Sie es nicht darauf ankommen: Mit unserem zuverlässigen Sicherheitsdienst in Dortmund, Bochum, Herne & NRW-weit, der neben Sicherheitsmitarbeiter im Wachdienst auch umfangreiche Objektkontrollen und Schutzmaßnahmen vor Vandalismus und anderen Formen von Gewalt beinhaltet, sind Sie von Anfang an auf der sicheren Seite.

K & C Security: Ihr Sicherheitsdienst in Dortmund für Objektschutz

Vertrauen Sie dem zuverlässigen Security-Dienst von K & C Security. Wir nehmen Ihr Anliegen ernst und unterstützen Sie mit unserer langjährigen Fachkompetenz bei der Sicherung Ihres Gebäudes oder Geländes. Dafür bieten wir Ihnen dieses Leistungsspektrum:

• Überprüfung Ihrer bereits vorhandenen Sicherheitstechnik: Alarmanlagen, Rauchmelder, Sicherheitstore, Zäune, Schranken, Überwachungskameras
• Regelmäßige Kontrollgänge
• Werkschutz
• Überwachung von Fremdpersonal, z. B. Reinigungskräfte oder Mitarbeiter im Nachtdienst
• Videoüberwachung
• Persönliche Überwachung, z. B. von Ausstellungen, Ein- und Ausgängen oder Baustellen
• Anfertigung von Überwachungsprotokollen
• Verhinderung von Diebstahl, Vandalismus und Gewaltakten
• Kleinere Löscharbeiten im Brandfall
• Meldung besonderer Vorkommnisse an Vorgesetzte, Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste

Dies sind nur einige der Bereiche, für die Sie unseren Objektschutz nutzen können:

• Firmengebäude
• Veranstaltungs- und Messehallen
• Baustellen
• Sportplätze
• Stadien
• Denkmäler
• Museen
• Historische Bauwerke
• Fabriken
• Banken
• Lagerhallen
• Festivalgelände
• Häfen
• Flughäfen
• Einkaufszentren

Entlastung für Ihre Angestellten

Kluge Sicherheitskonzepte erfordern mehr als den Bau einiger Zäune und die Installation einiger Überwachungskameras. Firmen, Veranstaltungsorte, Museen und Baustellen benötigen umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen, deren Wartung viel Zeit und Energie erfordert. Viele dieser Maßnahmen müssen regelmäßig von einem kompetenten Wachdienst vor Ort kontrolliert werden. Die dafür benötigten Fachkenntnisse lassen sich nicht mal eben in der Mittagspause anlernen. Suchen Sie qualifizierte Sicherheitsmitarbeiter für Objektschutz? Wir setzen schon von Anfang an unsere Erfahrung und unser speziell geschultes Personal ein, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Dann können Ihre Mitarbeiter sich in Ruhe ihrem Tagesgeschäft widmen und haben in Notsituationen einen starken Partner für Objektschutz in Dortmund, Bochum, Herne & NRW-weit, dem sie vertrauen können.

Sicherheit auf dem neuesten Stand

Gerade in besonders sensiblen Geschäftsbereichen wie dem Museums- oder Bankwesen müssen Sie besonders beachten, dass Ihre Sicherheitsmaßnahmen den aktuellen Standards entsprechen. Oft reichen bereits kaputte Kabel, lockere Schrauben und ungünstig positionierte Überwachungskameras aus, um Einbrecher, Vandalen und Terroristen entwischen zu lassen. Wir unterstützen Sie gerne mit der gründlichen Kontrolle Ihrer Sicherheitstore, Rauchmelder, Alarmanlagen und anderen Maßnahmen. Mit unserem scharfen Blick und geschicktem Gespür für’s Detail spüren wir die kritischen Fehler auf, die Ihnen nicht auffallen, und tragen so zu Ihrem erfolgreichen Objektschutz bei.

Security-Dienst gegen Diebstahl

Die Anschaffung von Computern, Firmenwagen und Maschinen ist teuer. Umso größer ist der Schock, wenn von einem Tag auf den anderen ein oder mehrere wertvolle Arbeitsgeräte plötzlich verschwinden. Auch Bargeld, teure Kunstwerke und Wertgegenstände wie Schmuck oder hochwertige Uhren sind bei listigen Langfingern ein beliebtes Ziel in Dortmund. Umso wichtiger ist es, diesen Dieben keine Chance zu geben und schon früh auf einen zuverlässigen Security-Dienst zu setzen. Unserem aufmerksamen Security-Team entgeht so schnell nichts, ob in der Dortmunder Innenstadt, Krankenhaus, Kaufhaus oder Einkaufszentrum. Wir hindern verdächtige Personen am Eindringen und sorgen so für Ihre Sicherheit und Unversehrtheit.

Schutz für Ihre Kunden und Besucher in Dortmund

Fußballspiele vom BvB, Konzerte oder Messen in der Westfalenhalle: Je größer die Veranstaltung in Dortmund ist, desto umfangreicher muss das Sicherheitskonzept sein. Neben Kontrollgängen können Personenkontrollen, Auskünfte für Besucher und aktive Abwehr verdächtiger oder negativ auffallender Personen notwendig sein. Der K&C Security Sicherheitsdienst steht Ihnen wachsam und mit bester Fachkompetenz zur Seite. Jede Gefahr für Ihre Besucher wird früh erkannt und schnell beseitigt. So können Ihre Besucher Ihr Event in Dortmund in vollen Zügen genießen und brauchen nichts zu befürchten.

Ihr Partner im Extremfall

Selbst in Ausnahmesituationen lassen wir Sie nicht im Stich. Sollte jemand Ihr Gebäude stark beschädigen, ein Brand geschehen oder eine außenstehende Person Ihr Personal, Ihre Kunden oder Ihre Besucher bedrohen, schreiten wir sofort ein und bekämpfen die Gefahrenquelle. Vertrauen Sie der Kompetenz von K & C Security: Unsere geschulten und starken Objektschützer bringt nichts so schnell aus der Ruhe. Bei Bedarf verständigen wir weitere Einsatzkräfte zur Unterstützung. Wir sind schnellstmöglich zur Stelle, wenn Sie unsere Hilfe brauchen.

Hohe Sicherheit im Objektschutz zu fairen Preis & Kosten

Unser Angebot richtet sich nicht nur an Großunternehmen. Auch kleinen und mittleren Unternehmen stellen wir gerne unsere Leistungen als Sicherheitsdienst im Objektschutz zur Verfügung. Mit uns als externem Dienstleister im Security Service behalten Sie Ihre Kosten für Sicherheitspersonal im Objektschutz von Anfang an genau im Auge. Sie bezahlen nicht mehr als die tatsächliche Leistung, die wir für Sie erbringen. Aufwändige Personalanmeldungen und ärgerliche Ausfälle durch Krankheit oder Urlaub sind für Sie kein Thema, denn wir finden schnell Ersatz, wenn einer unserer Sicherheitsmitarbeiter ausfällt. Wir nutzen unser eigenes Arbeitsmaterial und finanzieren unsere eigenen Fort- und Weiterbildungen.

Fragen zur Objektbewachung in Dortmund

K & C Security übernimmt Ihre Objektkontrollen und Ihren Wachdienst in Dortmund und der näheren Umgebung. Wenn Sie sich weitere Informationen zu unserem Angebot, Preisen und unseren Leistungen wünschen, stehen wir Ihnen gerne per Telefon oder E-Mail zur Verfügung. Unsere Experten beantworten Ihnen alle Fragen, die Sie zu unserem Wachdienst für Objektschutz und unserem Tätigkeitsfeld haben, und stellen für Sie ein individuelles und zuverlässiges Sicherheitskonzept zusammen, das ihren Anforderungen gerecht wird und Ihnen den besten Objektschutz gewährleistet.

Baustellenbewachung in Dortmund, Bochum, Herne & NRW-weit


Die Baustellenbewachung gehört mittlerweile zu den zentralen Herausforderungen für Bauherren und Bauunternehmen. Hintergrund sind die seit Jahren zunehmenden Diebstähle, bei denen es Dieben auf wertvolle Metalle und teures Gerät abgesehen haben.

 

Der Diebstahl wird dabei immer durchdachter, professioneller und dreister.

Ein Beispiel: In 2018 wurde in Düsseldorf ein 55t schwerer Hebekran im Wert von 600.000€ gestohlen und erst in Afrika/Ägypten tauchte dieser auf.

Auf Baustellen in NRW haben Diebe im Jahr 2018 Material in Höhe von 9,76 Millionen Euro gestohlen. Im Winter haben derartige Straftaten Hochsaison; da es früher dunkel wird, fühlen sich die Diebe in Sicherheit.

Doch nicht nur Diebstahl sondern auch Vandalismus erfolgt auf Baustellen oft unbemerkt bevor der Schaden überhaupt festgestellt wird.

Baustellenbewachung als Prävention wichtig für Unternehmen und privat

Die Revierfahrten und mobile Baustellenüberwachung sorgen für mehr Sicherheit auf Baustellen jeder Art. Zu jeder Tageszeit, als Wachschutz in der Nacht ebenso zuverlässig wie unsere Zugangskontrollen am Tage.

 

Zur Prävention von Diebstahl und Vandalismus auf Baustellen bietet Ihnen unser erfahrener Sicherheitsdienst die optimale Lösung, um größere Schäden zu verhindern.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über das Sicherheitskonzept sowie die Leistungen und Preise der Baubestellenbewachung vor Ort zu erfahren. Sie haben eine Baufirma/Bauunternehmen (Gewerbe) oder können als Bauherr (privat) nicht permanent auf der Baustelle zugegen sein als Diebstahlschutz auf der Baustelle? Das K&C Security Service Team freut sich auf Ihre Anfrage und beantwortet gerne alle Ihre Fragen hierzu.

Welche Leistungen kann Baustellenbewachung beinhalten?

Leistungen im Zusammenhang mit der Baustellenbewachung, Baustellenüberwachung und Baustellensicherheit

  • Zugangskontrollen im Eingangsbereich (z. B. durch einen Pförtnerdienst)
  • Kontrollen von Personen und Lieferungen bei Ein- und Ausfahrt (insbesondere bei Lieferungen und Fahrzeugen von Fremdfirmen)
  • Überprüfen der Ladesicherung ausgehender Lieferungen
  • Ausstellen von Besucherausweisen und Ersatzausweisen für Mitarbeiter
  • Verhinderung von Diebstahl, Beschädigungen am Baustellengelände, Firmengelände oder -eigentum und unbefugtes Betreten der Baustelle
  • Regelung und Überwachung des Güterverkehrs auf dem Baustellengelände

Die Baustellenbewachung von K&C Security Service

Der Aufgabenbereich bei der Baustellenüberwachung kann eigens auf die Bedürfnisse Ihrer Baustelle angepasst werden. Daher kann der Umfang der Aufgaben für die Sicherheit der Baustelle auch stark variieren.

Die Überwachung der Baustelle in Dortmund, Bochum, Herne oder Castrop-Rauxel sowie der Arbeitsabläufe, regelmäßige Rundgänge, Revierfahrten und Kontrollen sollten rund um die Uhr stattfinden, um Zutritt unbefugter Personen zu verhindern, die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten und Diebstähle zu vermeiden. Durch die regelmäßigen Kontrollen können wir als Ihr Sicherheitsdienst mögliche Gefahrenquellen oder -situationen schnell ausfindig machen und an die entsprechende Stelle melden. Durch die durchgängige Überwachung der Alarm- und Meldezentrale kann das Sicherheitspersonal in Not-, Gefahren- oder Schadensfällen schnell agieren, die entsprechende Behörde benachrichtigen und – wenn nötig – Erste-Hilfe-Maßnahmen einleiten.

Zertifizierter Sicherheitsdienst für Baustellenbewachung

Als zertifizierter Sicherheitsdienst gehört die Baustellenüberwachung und Baustellenbewachung zu unserem Kerngeschäft. Zahlreiche Referenzen bestätigen die Wichtigkeit, die die Baustellenbewachung für Baufirmen und Bauherren hat. Seriös und gewissenhaft führt unser geschultes Sicherheitspersonal, die uns übertragenden Aufgaben aus, damit Sie möglichst keine Schäden durch Diebstahl oder Vandalismus erleiden. Anhand festgelegter Dokumentation und Protokollierung erhalten unsere Auftraggeber entsprechende Nachweise der Leistungen und Vorgänge auf Ihrer Baustelle.

Als externes Sicherheitsunternehmen für Baustellenbewachung legen wir Wert auf die Qualifikation unserer Mitarbeiter, die alle die Schulung nach §34a GewO absolviert haben, in der sie eine intensive Einweisung in das Tätigkeitsfeld des Bewachungsgewerbes erhalten und für den Sicherheitsdienst entsprechend qualifiziert wurden.

Was kostet die Baustellenbewachung in Dortmund, Bochum, Herne oder Castrop-Rauxel?

Die Preise der Baustellenbewachung sind abhängig vom Umfang des benötigten Sicherheitspersonals. Hierbei spielt u.a. die Zeit und Dauer des Einsatzes eine entscheidende Rolle, aber auch wie groß die Baustelle ist, wie übersichtlich diese ist, welche weiteren Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden und welche Aufgaben Sie uns insgesamt übertragen möchten.

Wir sind als Sicherheitsdienst zur Baustellenbewachung in Dortmund, Bochum, Herne und NRW-weit für Sie tätig. Sprechen Sie uns persönlich an – unser K&C Security Service Team freut sich bereits auf Ihre Anfrage.

Entwickeln Sie mit uns ein individuelles Sicherheitskonzept für die optimale Bewachung Ihrer Baustelle

Kontaktieren Sie uns, damit wir gemeinsam ein individuelles Konzept für die Überwachung Ihres Baustelle erarbeiten können. Basis des Konzepts bilden die Fragen nach dem Sicherheitsbedarf und -umfang für Ihre Baustelle und die Überlegung, welche Methoden sich am besten eignen, um Ihren individuellen Ansprüchen und Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden.

Im Zusammenhang mit einer Baustellenbewachung bieten wir Ihnen darüber hinaus auch gerne die Baufeinreinigung sowie die Bauendreinigung mit dem K&C Cleanteam Gebäudereinigung an.

Veranstaltungsschutz: Die Security für Ihre Veranstaltungen


Ob Rockfestival, Weihnachtsmarkt oder politische Kundgebung: Bei jeder größeren Veranstaltung besteht die Gefahr, dass Störenfriede die Sicherheit der Besucher gefährden. Sei es durch grobe Fahrlässigkeit, Rauschverhalten oder sogar kriminelle Absichten: Neben lästigen Ruhestörern und ärgerlichen, teuren Sachschäden ist auch physische Gewalt ein ernstzunehmendes Problem. Warten Sie nicht den Extremfall ab! Unsere Mitarbeiter sorgen mit ihrer Präsenz, ihrem souveränen Auftreten und deeskalierenden Maßnahmen dafür, dass die Besucher Ihrer Veranstaltung sicher und entspannt Ihr Event genießen können.

K & C Security: Event-Sicherheit in Dortmund und Umgebung

K & C Security bietet Ihnen im Raum Dortmund umfassende Dienstleistungen im Veranstaltungsschutz an. Ob kleine Hochzeitsfeier oder große Messe: Wir bieten Ihnen die Lösung, die zu Ihrer Veranstaltung und Ihren Bedürfnissen passt. Dazu zählen folgende Leistungen:

  • Einlasskontrollen
  • Beschlagnahme potenziell gefährlicher Gegenstände, z. B. Messer, Flüssigkeiten von außen, Scheren
  • Auskunftsservice für Besucher
  • Platzanweisungen, z. B. auf Parkplätzen
  • Kontrolle bereits vorhandener Sicherheitsmaßnahmen wie Rettungs- und Fluchtwege
  • Überwachung von Parkplätzen, Veranstaltungsgebäuden und -geländen
  • Schutz der Räumlichkeiten und dort befindlichen Gegenstände vor Beschädigungen
  • Erste Hilfe im Notfall
  • Kleinere Brandschutzmaßnahmen
  • Bei Bedarf: Verständigung des Rettungsdienstes, der Polizei oder der Feuerwehr

Wir arbeiten unter anderem auf folgenden Arten von Veranstaltungen:

  • Musikfestivals, Raves, Konzerte
  • Politische Kundgebungen, Parteiveranstaltungen, Demonstrationen
  • Messen
  • Märkte
  • Ausstellungen
  • Partys
  • Firmenfeiern, private Feiern
  • Schützenfeste, Volksfeste

Alles nach Plan

Welches Konzept auch immer Sie mit Ihrer Veranstaltung verfolgen: Wir sorgen dafür, dass es störungsfrei umgesetzt werden kann. Ihren Plan behalten wir im Hinterkopf, sodass wir präventive Maßnahmen gegen alle Störfaktoren ergreifen können. Dazu gehören die Abweisung von Besuchern, die nicht in Ihr Veranstaltungskonzept passen, die Schlichtung von Streits und der kompetente Umgang mit Paniksituationen. Unsere Security-Mitarbeiter zeigen Ihren Besuchern, wo die Notausgänge sind und wie sie sich in der Paniksituation richtig verhalten, so dass Sach- und Personenschäden auf ein Minimum begrenzt werden können.

Veranstaltungssicherheit vom Profi

Wir sind von Anfang an Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um Ihre und die Sicherheit Ihrer Besucher geht. Bereits bei der Einlasskontrolle überprüfen wir sorgfältig das Gepäck und die Hosentaschen der Besucher und entfernen alle Gegenstände, die anderen schaden können: Glasflaschen, spitze Gegenstände, mitgebrachten Alkohol und illegale Drogen. Negativ auffallende Personen, beispielsweise unter starkem Drogeneinfluss oder mit hohem Aggressionspotenzial, weisen wir zuverlässig und mit minimaler Gewalt ab, um schwierige Konfliktsituationen früh zu verhindern. Sie und Ihre Besucher sollen sich wohl fühlen und Ihr mit viel Mühe organisiertes Event in Ruhe genießen.

Schutz für Ihr Veranstaltungspersonal

Damit eine Veranstaltung reibungslos funktioniert, ist es wichtig, dass Ihr Personal ungestört arbeiten kann. Sowohl der Cateringservice als auch die Veranstaltungstechniker und Reinigungskräfte sollten sich nicht mit zerstörtem Eigentum und störenden Belästigungen abfinden müssen. Für solche Situationen ist unser Personal bestens geschult. Ihr Veranstaltungspersonal kann in jeder Notsituation unsere erfahrenen Ordnungskräfte verständigen, damit das Hausrecht angewendet und der Störfaktor in kürzester Zeit beseitigt wird und die Besucher Ihrer Veranstaltung weiterhin gut versorgt und unterhalten werden. Damit sparen Sie nicht nur Ärger, sondern auch Zeit und Geld, die Sie für Fortbildungen im Sicherheitswesen aufwenden müssten.

Sicherheitslücken schnell beseitigen

Es ist wichtig, Sicherheitsmaßnahmen stets auf ihre Funktionstätigkeit zu überprüfen. Denn oft reichen bereits kleinste Beschädigungen oder veraltete Technik aus, um Störenfrieden freie Bahn zu lassen. Wir begutachten Ihre vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen: Sind Ihre Zäune stabil? Gibt es große Löcher, durch die Menschen eindringen können? Sind Ihre Videoüberwachungsysteme auf dem neuesten Stand? Wir halten gezielt nach allen Sicherheitslücken Ausschau und unterstützen Sie dabei, alle Mängel professionell zu beseitigen. Mit unserem aufmerksamen Blick und unserer hohen Wachsamkeit bieten wir Ihnen einen starken Veranstaltungsschutz.

Für große und kleine Veranstaltungen: Die richtige Security

Nicht für jeden Veranstalter lohnt sich die Einstellung eigenen Sicherheitspersonals. Unser Security-Team arbeitet selbstverständlich nicht nur für Großveranstaltungen. Auch kleinere Feiern, Märkte und politische Veranstaltungen profitieren von unserem zuverlässigen Veranstaltungsschutz. Mit unserem transparenten Preismodell behalten Sie den Überblick über alle anfallenden Kosten. Sie bezahlen nur die Leistungen, die Sie tatsächlich in Anspruch nehmen. Sparen Sie sich den Aufwand, der bei Personaleinstellungen und Anmeldungen anfällt, und machen Sie sich keine Sorgen um Personalausfälle. Jegliches Arbeitsmaterial wird von uns gestellt.

Für große und kleine Veranstaltungen: Die richtige Security

Nicht für jeden Veranstalter lohnt sich die Einstellung eigenen Sicherheitspersonals. Unser Security-Team arbeitet selbstverständlich nicht nur für Großveranstaltungen. Auch kleinere Feiern, Märkte und politische Veranstaltungen profitieren von unserem zuverlässigen Veranstaltungsschutz. Mit unserem transparenten Preismodell behalten Sie den Überblick über alle anfallenden Kosten. Sie bezahlen nur die Leistungen, die Sie tatsächlich in Anspruch nehmen. Sparen Sie sich den Aufwand, der bei Personaleinstellungen und Anmeldungen anfällt, und machen Sie sich keine Sorgen um Personalausfälle. Jegliches Arbeitsmaterial wird von uns gestellt.

K & C Security: Schutz für Ihre Veranstaltung

K & C Security ist in Dortmund und Umgebung für Ihre Veranstaltungssicherheit da. Für eine unverbindliche Beratung stehen wir Ihnen gerne per Telefon und E-Mail zur Verfügung. Wir beantworten Ihnen jede Detailfrage, die Sie zu unserem Angebot haben, und stellen für Sie die Lösung zusammen, die zu Ihren Anforderungen passt. Neben dem Veranstaltungsschutz bieten wir weitere Sicherheitsdienstleistungen wie unsere Detektei, unseren Objektschutz, unseren Wachschutz und unseren Empfangsservice an. Mit unserer Unterstützung wird Ihr Event ein voller Erfolg!

Garantierte Sicherheit rund um die Uhr durch unseren Werkschutz

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihr Betriebsgelände zu jeder Tages und Nachtzeit optimal geschützt ist, empfehlen wir Ihnen, einen externen Sicherheitsdienst zu beauftragen, der die Überwachung gewerblicher Gebäude und Gelände für Sie übernimmt. Werkschutzmitarbeiter sind neben der Überwachung des Geländes auch für die Einhaltung von Vorschriften und Organisationsrichtlinien innerhalb des Betriebes verantwortlich. So können wir die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Besucher gewährleisten, für den Schutz der Fabrikanlage sorgen sowie alle auf dem Gelände befindlichen Gebäude, Geräte und sonstigen Eigentümer des Auftraggebers überwachen.

Der Werkschutz ist vergleichbar mit dem Objektschutz, unterscheidet sich aber im Wesentlichen in der Größe der zu überwachenden Fläche. Gerade bei Fabrik- oder Industrieanlagen, auf denen sich mehrere Gebäude und Verkehrswege befinden, sollte die Überwachung durch geschultes Personal erfolgen.

Warum ist Werkschutz wichtig für Ihren Betrieb?

Insbesondere bei Fabrikanlagen, Gewerbeflächen und Betriebsgeländen ist eine Überwachung durch Sicherheitspersonal sinnvoll. Die Gelände sind häufig sehr weitläufig und verwinkelt. Beschädigungen oder Diebstahl von Maschinen oder Materialien können für den Betrieb schnell zu einer kostspieligen Angelegenheit werden und zu Störungen im Betriebsablauf führen. Die Überwachung des Geländes und der Arbeitsabläufe, regelmäßige Streifzüge und Kontrollen sollten rund um die Uhr stattfinden, um unbefugten Zutritt firmenfremder Personen zu verhindern, die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten und Schadensfälle zu vermeiden. Durch die regelmäßigen Kontrollen kann Ihr Sicherheitsdienst mögliche Gefahrenquellen oder -situationen schnell ausfindig machen und an die entsprechende Stelle melden. Durch die durchgängige Überwachung der Alarm- und Meldezentrale kann das Sicherheitspersonal in Not-, Gefahren- oder Schadensfällen schnell agieren, die entsprechende Behörde benachrichtigen und – wenn nötig – Erste-Hilfe-Maßnahmen einleiten. Unser Personal ist mit der Bedienung neuester Überwachungs- und Sicherheitstechnik vertraut und darauf geschult, in jeglichen Situationen schnell und souverän zu agieren.

Werkschutz beginnt schon beim Betreten des Geländes

Werkschutz kann ganz individuell in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden. Sie können mit der Überwachung der Fabrikanlage beispielsweise schon am Eingang des Betriebsgeländes mit einem Pförtnerdienst beginnen. Der Sicherheitsmitarbeiter führt Zugangskontrollen durch, kontrolliert Versandpapiere, Personen und Fahrzeuge von Fremdfirmen bei der Ein- und Ausfahrt. Aber auch das Führen eines Wachbuches, die Erstellung von Besucherausweisen und Ersatzausweisen für Mitarbeiter sowie die Dokumentation von Lieferanten in entsprechenden Listen gehören zu den Aufgaben des Pförtnerdienstes.

Der Werkschutz von K&C Security Service im Detail

Der Aufgabenbereich im Werkschutz kann eigens auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst werden. Daher kann der Umfang der Aufgaben für den Werkschutz auch stark variieren. Zu unseren Dienstleistungen zählen:

  • Zugangskontrollen im Eingangsbereich (z. B. durch einen Pförtnerdienst)
  • Kontrollen von Personen und Lieferungen bei Ein- und Ausfahrt (insbesondere bei Lieferungen und Fahrzeugen von Fremdfirmen)
  • Überprüfen der Ladesicherung ausgehender Lieferungen
  • Überprüfen von Versandpapieren
  • Ausstellen von Besucherausweisen und Ersatzausweisen für Mitarbeiter
  • Gegebenenfalls Taschenkontrollen
  • Zentraler Telefondienst und die Bearbeitung von Anfragen oder Vermittlung von Gesprächen an den angefragten Gesprächspartner
  • Führen eines Wachbuches und Dokumentation von Lieferanten
  • Werksbegehung, Streifendienste auf dem Außengelände und Kontrollgänge in Betriebsräumen
  • Überwachung der Warnmeldeanlage und der Alarmzentrale
  • Feststellen und Melden von potenziellen Gefahrensituationen
  • Regelmäßige Kontrollen und Überwachung von Maschinen und Arbeitsabläufen
  • Überwachung der technischen Anlagen
  • Verhinderung von Diebstahl, Beschädigungen am Firmengelände oder -eigentum und unbefugtes Betreten des Betriebsgeländes
  • Schutz vor Spionage und Sabotage
  • Regelung und Überwachung des Güterverkehrs auf dem Betriebsgelände
  • Allgemeine Prävention von Gefahren
  • Sanitätsdienst im Falle eines Unfalls o. ä.

Qualifizierte Mitarbeiter sorgen für Ihre Sicherheit

Oft kommt es vor, dass Unternehmen interne Mitarbeiter mit dem Werkschutz beauftragen. Das Problem hierbei ist jedoch, dass diese Mitarbeiter in der Regel nicht über die entsprechenden Qualifikationen für die Ausübung des Sicherheitsdienstes verfügen und mit potentiellen Gefahrensituationen häufig überfordert sind.
Wir empfehlen Ihnen daher, ein externes Sicherheitsunternehmen mit dem Werkschutz Ihres Unternehmens zu beauftragen. Alle unsere Mitarbeiter haben eine Schulung nach §34a GewO absolviert, in der sie eine intensive Einweisung in das Tätigkeitsfeld des Bewachungsgewerbes erhalten und für den Sicherheitsdienst entsprechend qualifiziert sind.

Darum sind wir der richtige Dienstleister für Sie

Die Überwachung eines Betriebsgeländes und der Arbeitsschutz Ihrer Mitarbeiter sind verantwortungsvolle Aufgaben, die unbedingt in die Hände versierter Fachkräfte gehören. Unser Personal hat die Schulung nach §34a Gewerbeordnung abgeschlossen und ist optimal ausgebildet in der Bedienung neuester Sicherheits- und Alarmtechniken sowie im Bereich des Brandschutzes. Wir legen Wert auf ein gewaltfreies Denken und Handeln unseres Sicherheitspersonals und garantieren, dass unsere Mitarbeiter in der Ausübung Erster-Hilfe-Maßnahmen intensiv geschult wurden. In jeder anfallenden Situation weiß unser Personal souverän zu agieren und diese angemessen aufzulösen. Unsere Mitarbeiter achten zudem auf die gewissenhafte Einhaltung von Unternehmens-, Verfahrens- und Organisationsrichtlinien. Als zentrale Kontrollinstanz kümmert sich der Werkschutz auch um die Überprüfung und Abfertigung von Personen- und Lieferverkehr und gewährleistet einen reibungslosen Betriebsablauf. Wir garantieren eine zeitliche und lückenlose Überwachung Ihres Werkgeländes, die Einhaltung vorgegebener Arbeitsabläufe und Vorschriften und verhindern auf Basis der vom Auftraggeber erteilten Befugnisse den Eintritt bestimmter Tatbestände wie das unbefugte Betreten des Geländes, Diebstahl oder Sabotage.

Wir sind als Sicherheitsdienst im Werkschutz in Dortmund, Bochum, Herne und NRW-weit für Sie tätig. Sprechen Sie uns persönlich an – unser K&C Security Service Team freut sich bereits auf Ihre Anfrage.

Entwickeln Sie mit uns ein individuelles Sicherheitskonzept für den optimalen Werkschutz Ihres Betriebes

Kontaktieren Sie uns, damit wir gemeinsam ein individuelles Konzept für die Überwachung Ihres Firmengeländes erarbeiten können. Basis des Konzepts bilden die Fragen nach dem Sicherheitsbedarf und -umfang für Ihren Betrieb und die Überlegung, welche Methoden sich am besten eignen, um Ihren individuellen Ansprüchen und Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden.

Ordnerdienste für Veranstaltungen & Events

Sorgen Sie für Sicherheit auf Ihren Veranstaltungen

Wo sich viele Menschen versammeln, sei es bei Wahlkämpfen, Demonstrationen oder eben auch anderen geplanten Veranstaltungen, gibt es immer potenzielle Gefahren – ob durch eine entstandene Massenpanik oder durch aggressive Besucher. Bei Veranstaltungen kommt es häufiger zu unangenehmen Situationen. Gut, dass es den Ordnerdienst gibt, der mit seinen High-Visibility-Uniformen allein schon durch seine Präsenz für Ruhe und Ordnung sorgt.

Der Einsatz von Ordnerdiensten bei Veranstaltungen ist sogar gesetzlich vorgeschrieben, und zwar in § 38 der Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättV). Diese Pflicht greift jedoch nur, wenn es “die Art der Veranstaltung erfordert”. Zu dieser Vorschrift gibt es keine Richtlinien oder Grenzen; der Veranstalter muss nach eigenem Ermessen handeln. Er steht bei entsprechenden Veranstaltungen in der Pflicht, einen verantwortlichen Ordnungsdienst zu benennen und diese Einteilung ggf. dem Ordnungsamt vorzulegen.

Was sind Ordnerdienste und welche Funktion haben sie?

Ordnungskräfte sorgen auf Veranstaltungen und bei anderen Events dafür, dass Besucher und ebenso der Veranstaltungsort gegen unterschiedlichste Gefahrenquellen geschützt sind. Dazu zählen unter Anderem Panik, Feuer oder unbefugtes Betreten. Voraussetzungen für den Einsatz von Sicherheitskräften sind dabei stets die Unabhängigkeit von anderen Bereichen des Events, die Erfahrung in den betreffenden Fachgebieten des Personals und die Professionalität der Mitarbeiter.

Von vornherein sollte der Veranstalter sich für einen Sicherheitsdienstleister entscheiden, der den Anforderungen der DIN 77200 (“Sicherheitsdienstleistungen”) sowie den “Sicherheitsdienstleister Anforderungen” in § 9 der Bewachungsverordnung(BewachV) entsprechen.

Bevor es los geht, muss das gebuchte Sicherheitsunternehmen mit dem Veranstalter ab 5.000 Besucherplätzen oder, “wenn es die Art der Veranstaltung erfordert”, ein Sicherheitskonzept ausarbeiten. Mit diesem werden Maßnahmen festgelegt, die im Fall von eintretenden und unerwarteten Komplikationen und Konflikten zu ergreifen sind. Ein solches Konzept ist obligatorisch, wenn bei der betreffenden Veranstaltung von einem erhöhten Sicherheitsrisiko nach § 2 (5) MVasiV (Muster-Veranstaltungssicherheit-Verordnung) auszugehen ist, zum Beispiel durch einen der folgenden Gefahrenpunkte:

• Es wird mit einer hohen Personendichte gerechnet
• Es sind Konflikte zu erwarten
• Das Gelände weist besondere Risiken auf
• Parallele Veranstaltungen in der Nähe
• Es bestehen Brandrisiken

Zum Sicherheitskonzept gehört die Definition des Schutzziels und die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung. Für häufigere Einsätze derselben Art kann ein Sicherheitsunternehmen auch sogenannte “Event-Sheets” entwickeln, die das grundsätzliche Sicherheitskonzept abdecken und hilfreich sind zur schnelleren Vorbereitung der Sicherheitsmaßnahmen.

Des Weiteren gilt es, im Vorhinein zu schätzen, wie viele Besucher der Veranstaltung beiwohnen werden, um eine angemessene Anzahl Ordner zu bestellen. Als Faustregel gilt: je 100 Besucher sollte eine Ordnungskraft vor Ort sein. Ordnungskräfte sind nicht nur nach Besucherzahl zu staffeln, sondern auch nach Gefährdungsgraden. Also müssen weitere Kriterien zur Mitarbeiterdichte miteinbezogen werden:

• Anzahl der Ein- und Ausgänge
• Größe/Übersichtlichkeit des Veranstaltungsgeländes
• Anzahl fester Positionen
• Erfahrung des Sicherheitsdienstleisters

Was sind die Aufgaben eines Ordnerdienstes?

Zu den Aufgaben des Ordnerdienstes zählen nicht nur Tätigkeiten wie Parkplatzüberwachung oder Einlasskontrolle, sondern besonders das Crowd Management. Mit Crowd Management, einem relativ neuen Begriff im Sicherheitsgewerbe, bezeichnet man die Überwachung und ggf. auch Steuerung der Besucherströme.

Mittels zweier Kernaspekte geht das Crowd Management vonstatten: Psychologie und Technik. Während mithilfe von Technik von einem zentralen Punkt aus Maßnahmen und Entwicklungen der Veranstaltung überwacht werden (Kameras, Funk, Lautsprecher etc.), hilft der psychologische Aspekt den Besuchern: mit Ruhe, Information und Übersicht können Besucherströme gemanaged werden. Der Ordner verfügt über Informationen über Flucht- und Sanitärbereiche und bewahrt in allen Notsituationen die Ruhe.

Zu den Aufgaben des Ordnerdienstes gehört auch die Erkennung von Gefahrensituationen, veranstaltungsbezogen oder im Zusammenhang mit Straftaten oder jedweder anderen Art:

Veranstaltungsbedingte Gefahrensituationen: Überfüllung, Gedränge, Behinderungen des Besucherstroms, Blockierung von Feuerwehr-/Rettungswagenzufahrten, Vandalismus und Krawall
Unfälle: Panikverhalten, Brände, Stromausfall, Unwetter, Schadensfälle, Explosionen
Anschlagsszenarien: Gefahr von Amoktaten, Terrorismus, Bombendrohung, Fund eines verdächtigen Gegenstands, Angriffe
Straftaten: Konsum oder Handel von Betäubungsmitteln, gewaltbereite Besucher, Bedrohung

Ein zu geringer Einsatz oder eine zu niedrige Zahl an Sicherheitskräften im Dienst kann zu einem Abbruch oder einer Untersagung der Veranstaltung führen, da die Ordner unter Umständen nicht in der Lage sind, angemessen auf eine der oben genannten Gefahrensituationen zu reagieren.

Zusammengefasst haben Mitarbeiter im Ordnerdienst ein vielfältiges Aufgabengebiet:

  • Planung der Sicherheitskonzepte
  • Gefährdungskontrolle
  • Einlasskontrolle, Kontrolle von Personen und mitgeführten Gegenständen
  • Parkplatzüberwachung
  • Crowd Management
    • Einsatz von Deeskalationstechniken
    • Überwachung der Besucherströme
    • ggf. Kontrolle der Besucherströme
  • Absicherung des Bühnen- und Backstagebereichs
  • Sicherheitsdurchsagen
  • Sicherung und Kontrolle von Notausgängen und Wegen für Rettungswagen/Feuerwehr
  • Transportschutz von Kassenbeständen
  • Betreuung von VIPs, Chaffeurdienste, Personenschutz
  • Mobile Einsatztrupps
  • Streitschlichter
    • Hilfeleistung für Besucher
    • Hausrecht ausüben
    • Kontrollgänge
  • Einsatzleitung
    • Koordination der Veranstaltung

Mit K&C Security entscheiden Sie sich für einen Partner, der neue Maßstäbe für Ihre Sicherheit setzt, und das mit Quantität und Qualität. Unser besonderes Augenmerk liegt auf unseren Mitarbeitern, die mit gewaltvermeidendem Denken und Handeln präventiv für Ihre Sicherheit sorgen. Selbstverständlich verfügen wir über alle nach § 34a GewO geforderten Genehmigungen und Voraussetzungen.

Revierdienste & Wachdienste für Ihre Gebäude und Gelände

Der richtige Sicherheitsdienst für jeden Bereich

Sicherheits- oder Wachdienste sind mittlerweile längst nicht mehr Tätigkeitsfelder, die der Polizei vorbehalten sind, sondern auch durch das steigende Sicherheitsbedürfnis der Menschen gewerblich weit verbreitet. Im deutschen Sprachraum meist unter dem englischen Begriff “Security” bekannt, ist dies eine Branche, die sich im letzten Jahrzehnt sehr gewandelt hat. Das Tätigkeitsspektrum der Security ist nun nicht mehr nur der Sicherheitsdienst, sondern hat sich durch den steigenden Bedarf der Bevölkerung vielmehr zum Dienstleister von Sicherheit entwickelt. Auch die Bewachung von Objekten erfolgt mittlerweile mehr und mehr von Sicherheitsfirmen.

Der Sicherheitsdienst, synonym auch Wachdienst, gehört auch zu einem der wichtigsten Bereiche im Facility Management (Gebäudemanagement), das sich aus mehreren Kernbereichen zusammensetzt. Zu den anderen Bereichen zählen unter Anderem Tätigkeiten wie Gebäudereinigung, weshalb man häufig Wachdienste und Reinigungsdienste aus einer Hand unter dem Dach des Facility Management erhalten kann.

Wachdienste gehören zum Bewachungsgewerbe, das in § 34 der Gewerbeordnung (GewO) ausführlich und eindeutig definiert ist. Demnach ist der Sicherheitsdienst eine “gewerbsmäßige Bewachung von Leben und Eigentum”.

Sicherheitspersonal muss die Zulassungsvoraussetzungen und rechtlichen Grundlagen beachten. Durch diese Bedingungen erfährt die Branche einen Imagewandel zum Positiven.

Was kann alles bewacht werden?

Dem Wachdienst sind viele verschiedene Teilbereiche und weiterführende Aspekte zugeordnet. So gehört beispielsweise ein Ladendetektiv genauso zum Bewachungsgewerbe wie ein Pförtner. Sicherheit wird nunmehr in viele kleine Bereiche gegliedert, sodass eine Spezialisierung der Firma sowie eine individuelle Anpassung der Dienstleistungen möglich ist, ebenso wie verschiedene Sicherheitskonzepte.

Zu den Bereichen im Wachdienst zählen:

  • Revierdienst (Revierfahrer)
  • Zutrittskontrollen
  • Baustellensicherung
  • Alarmaufschaltung
  • Schließ- und Öffnungsdienste
  • Veranstaltungs- und Eventschutz
  • Werkschutz
  • Objektsicherung gewerblich und privat (Objektschutz)
  • Personenschutz/Begleitschutz
  • Transportsicherung
  • Gebäude-Wachdienst
  • Ladenüberwachung (Einzelhandel)/Doorman

Der Revierdienst zählt zu den mobilen Sicherheitsdiensten, da er ständig in Bewegung ist und einsatzunabhängig das zu bewachende Objekt begeht bzw. befährt. So wird Tag und Nacht garantiert, dass ein wachsames Auge auf dem Objekt liegt. Zugehörig zu den Kontrollgängen und Revierfahrten ist häufig auch ein Öffnungs- und/oder Schließdienst oder auch ein Pförtner- oder Empfangsdienst, der den Zutritt zum Objekt/Revier kontrolliert. Revierdienste können nicht nur für gewerbliche Objekte eingesetzt werden, sondern auch für private Umgebungen wie beispielsweise Wohn- oder Gewerbeviertel oder ebenso Baustellen. Dabei muss der Revierdienst nicht zwingend vor Ort sein, eine rein elektronische Überwachung ist auch möglich (virtueller Revierdienst). Ebenso können Sicherheitsbeautragte als Baustellensicherung eingesetzt werden, um die technischen Geräte und Baumaterialien, die oftmals auf den Baustellen belassen werden, außerhalb der Arbeitszeiten der Bauarbeiter zu bewachen. Sofern sicherheitsrelevante Feststellungen entdeckt werden, alarmiert der Revierdienst je nach Absprache Personen wie die Eigentümer oder Stellen wie die Polizei oder leitet festgelegte Erstmaßnahmen ein.

Neben dem Revierdienst gibt es auch zahlreiche andere Tätigkeitsbereiche des Sicherheitsdiensts. Neben dem mobilen Sicherheitsdienst der Revierfahrt bzw. -begehung gibt es andere mobile Dienste wie beispielsweise die Transportsicherung oder auch Chauffeurdienste. Aber auch “statische” Bewachungsbereiche wie die klassischen Türsteher oder aber auch das neuere Berufsbild des Doorman findet man im Security-Gewerbe. Ein Doorman ist sozusagen die Vorstufe des Ladendetektivs (der ebenfalls zum Bewachungsgewerbe zählt), der an Ein- und Ausgängen des Einzelhandels positioniert ist und dessen Aufgabe hauptsächlich darin besteht, eine Präsenzwirkung zu vermitteln. Ebenso dürfen Doormen Hausrecht ausüben, also Personen den Zutritt zum Ladenlokal verweigern.

Zum Wachdienst zugehörig ist auch der Personen- und Begleitschutz. Hierbei werden einzelne Personen von Securitypersonal (oder auch “Bodyguards”) bewacht, entweder unbewaffnet oder bewaffnet. Für den bewaffneten Einsatz von Schutzpersonal müssen staatliche Zulassungen erteilt werden.

Die Bereiche Gebäude-Wachdienst und Alarmaufschaltung befassen sich mit den objektinternen Sicherheitsanlagen. Während der Dienst zur Alarmaufschaltung diese installiert, überwacht der Gebäude-Wachdienst diese.

Bei Veranstaltungen mit verstärktem Gefährdungspotential (offenes Feuer, erhöhtes Aggressionspotenzial, Bühneneffekte o.Ä.) ist die Erstellung eines Sicherheitskonzeptes Pflicht, um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten. Vor allem bei Veranstaltungen im öffentlichen Raum ist es wichtig, Sicherheitspersonal zu engagieren, um sicherzustellen, dass Rettungs- und Fluchtwege eingerichtet und frei gehalten werden. Grundsätzlich kann man mit der Faustregel “1 Sicherheitsmitarbeiter pro 100 Besucher” gut haushalten und hat so im Normalfall ausreichend Security vor Ort.

Fazit

Die verschiedenen Bereiche des Wachdienstes eint die Prävention von Kriminalität und Gewalt. Objekte, Gebiete oder Personen werden vorbeugend bewacht und garantieren den Schutz vor Einbruch, Spionage, Sabotage oder anderen Angriffen.

Dass die gewerblichen Sicherheitsdienste heutzutage einen solchen Boom erfahren, mag zum Teil daran liegen, dass viele Menschen sich durch die staatlichen Sicherheitsdienste wie die Polizei nicht mehr ausreichend geschützt fühlen. Immer mehr private Wachdienste erobern den Markt und bieten ihren Auftraggebern durch eine breite Angebotspalette nicht nur das Gefühl, sondern auch die Gewissheit von Sicherheit.

Fakt ist, dass das Sicherheitsgewerbe eine stetig wachsende Branche ist, die sich den Bedürfnissen der Menschen anpasst. Durch die Vertrautheit des Personals mit aktuellen Gesetzen und Vorschriften zusätzlich zu der speziellen Ausbildung kann ein zuverlässiger Schutz gewährleistet werden.

Mit K&C Security entscheiden Sie sich für einen Partner, der neue Maßstäbe für Ihre Sicherheit setzt, und das mit Quantität und Qualität. Unser besonderes Augenmerk liegt auf unseren Mitarbeitern, die mit gewaltvermeidendem Denken und Handeln präventiv für Ihre Sicherheit sorgen. Selbstverständlich verfügen all unsere Mitarbeiter über alle nach § 34a GewO geforderten Genehmigungen und Voraussetzungen.

Einlasskontrollen, Empfangs- und Pförtnerdienste

Die Einlasskontrolle: So wichtig wie Ihre Kunden/Gäste

Der Einlassbereich ist einer der wichtigsten Bereiche Ihrer Veranstaltung oder Ihres Geschäfts. Besucher erhalten hier den ersten Eindruck, weshalb hier erfahrenes und kompetentes Personal am Eingang eingesetzt. Eine reibungslose Zutrittskontrolle führt bei allen zu einem positiven und guten Sicherheitsgefühl – beim Veranstalter/Geschäftsinhaber, Mitarbeitern sowie bei den Gästen.

Unsere K&C Security Mitarbeiter weisen auf langjährige Erfahrung auf, wobei wir unser Sicherheitspersonal stets weiterbilden. Unser Sicherheitsdienst tritt stets seriös auf, handelt besonnen und löst Probleme direkt vor Ort. Vertrauen Sie auf die Erfahrung von K&C Security!

Einlasskontrollen bergen aufgrund Ihrer Wichtigkeit ein hohes Maß an Verantwortung. Wir wissen um diese Verantwortung und werden dieser mit Diskretion, Freundlichkeit und Souveränität gerecht. Aufgrund der Erfahrung bei großen Veranstaltungen, bei denen wir bereits Einlasskontrollen durchführten, können wir Sie gerne beraten, in welchem Umfang Ihr Eingangsbereich geschützt werden sollte. Innerhalb kürzester Zeit können wir die Sicherheitsmitarbeiter für Sie aufstocken.

Warum Einlasskontrollen durch K&C Security Service

Einlasskontrollen schützen auf einer Veranstaltung oder einer geschlossenen Gesellschaft davor, dass unberechtigte Personen das Gelände betreten. Somit ist gewährleistet, dass nur geladene Gäste oder Gäste, die ein Ticket oder eine Eintrittskarte erworben haben, das Gelände betreten.

Auch wird durch eine Einlasskontrolle gewährleistet, dass die Personen das entsprechende Alter aufweisen, um die Diskothek zu betreten. In Deutschland sind Diskotheken grundsätzlich erst ab dem 18 Lebensjahr zu betreten. In einigen Ausnahmefällen schon mit 16 Jahren. An Diskotheken sind Einlasskontrollen meist zum Selbstschutz des Betreibers, da minderjährige im Club enorme Konsequenzen nach sich ziehen können. Einlasskontrollen müssen nicht unbedingt von Amtsträgern ausgeführt werden. Bei einer Einlasskontrolle wird auch kontrolliert, ob die Person Gegenstände mit sich führt, welche die Allgemeinheit verletzen können zum Beispiel Schusswaffen, Messer oder spitze Gegenstände. In Fußball Stadien wird außerdem auf Pyrotechnik während der Einlasskontrollen geachtet. Ein gründliches Abtasten der Besucher ist hier nötig, um versteckte Gegenstände oder Waffen zu finden.

Einlasskontrollen werden in der Regel von einem Sicherheitsdienst im Rahmen des Veranstaltungsschutzes durchgeführt. In den seltensten Fällen übernimmt der Veranstalter oder Betreiber, den Einlass mit seinem eigenen Personal.

Nicht jeder darf Einlasskontrollen als solche durchführen: Um diese Tätigkeit im Sicherheitsdienst auszuführen, benötigt man die Sachkunde nach §34a der Gewerbeordnung. Dabei handelt es sich um eine Art Ausbildung, mit anschließender schriftlichen sowie mündlichen Prüfung. Erst nachdem man diese Ausbildung bei der IHK bestanden hat, darf man als Sicherheitsdienstmitarbeiter in Deutschland arbeiten. Wer als Sicherheitsdienst nicht qualifiziertes Personal hierbei beschäftigt, begeht einen Verstoß gegen die Gewerbeordnung und wird mit empfindlichem Bußgeld bestraft. Im Härtefall kann sogar eine Gewerbeuntersagung erfolgen. Jemand, der allerdings nicht bei einem Sicherheitsdienst angestellt ist, sondern direkt für den Betreiber arbeitet, darf widerum Einlasskontrollen durchführen. Grund dafür ist, dass er kein Bewachungsgewerbe als hauseigener Mitarbeiter ausübt. Er schützt somit nicht gewerbsmäßig Leben oder Eigentum fremder Personen. Bei Tätigkeiten wie Eingangskontrollen auf zugangsgeschützten Großveranstaltungen muss der Mitarbeiter ein sichtbares Schild tragen, auf dem der Name des Mitarbeiters oder eine Kennnummer, sowie der Name des Unternehmers stehen.

Ohne Einlasskontrolle geht es nicht

Sichere und zuverlässige Einlasskontrollen können nur von erfahrenem Sicherheitspersonal durchgeführt werden. Dabei ist zu Beginn der Kontrolle die notwendige Menschenkenntnis erforderlich. Ein geübter Sicherheitsmitarbeiter muss auf den ersten Blick erkennen, ob die Person eventuell betrunken oder unter dem Einfluss berauschender Drogen steht. Handelt es sich um einen Hooligan, der im Stadion etwa Pyrotechnik zünden möchte und auf Aggression aus ist? Könnte die Person Waffen oder andere verbotene Gegenstände bei sich führen? Ist die Person allein oder tritt sie in einer Gruppe auf. Besondere Vorsicht gilt hier bei Gruppen. Der Sicherheitsmitarbeiter muss stets besonnen reagieren und Besuchern, die gegen geltendes Recht verstoßen, im Rahmen der Einlasskontrolle aussortieren.

Der Empfangsdienst: Die Visitenkarte Ihres Unternehmens

Der Empfangsbereich Ihres Unternehmens ist der erste und zentrale Anlaufpunkt für Ihre Besucher und Mitarbeiter. Er ist die Visitenkarte und das Aushängeschild Ihres Unternehmens und sollte daher unbedingt einen positiven Eindruck hinterlassen. Die Begrüßung am Empfang durch erfahrenes, freundliches Personal ist der erste Schritt, um das gute Image des Unternehmens zu präsentieren und Ihr Besuchermanagement optimal zu organisieren. Darüber hinaus sorgt das Empfangspersonal dafür, dass keine unbefugten Personen ins Gebäude gelangen und trägt damit entscheidend zur Sicherheit Ihrer Kunden und Angestellten bei. Empfangsmitarbeiter verwalten außerdem die Telefonzentrale Ihres Unternehmens und nehmen Post und Lieferungen entgegen, was eine Entlastung für Ihr Personal darstellt und ihnen die Möglichkeit gibt, sich ausschließlich auf das Tagesgeschäft zu konzentrieren.

Der Pförtnerdienst: Zentrale Anlaufstelle für Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten

Bei großen Firmengeländen, Industrieanlagen oder Gewerbeflächen ist es ratsam, auch einen Pförtnerdienst zu beauftragen, der rund um die Uhr das Gelände überwacht und die ankommenden Fahrzeuge überprüft, registriert und ihnen gegebenenfalls einen Parplatz zuweist. So können Sie sicherstellen, dass keine unbefugten Fahrzeuge oder Personen das Gelände passieren. Ein freundlicher Empfang durch einen Sicherheitsdienst an der Pforte oder Schranke spiegelt zudem die Professionalität Ihres Unternehmens wider und erweckt einen ersten positiven Eindruck bei Ihren Besuchern oder Lieferanten.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, Ihren Empfangsbereich mit unserem geschulten Personal für Empfangs- und Pförtnerdienste professionell zu gestalten, einen guten ersten Eindruck bei Ihren Gästen zu hinterlassen und Ihre Mitarbeiter von diesem Aufgabenbereich zu entlasten.

Ein professioneller Empfangsdienst stärkt das Image Ihres Unternehmens

Für den guten ersten Eindruck eines Unternehmens und ein qualifiziertes Besuchermanagement sind Empfangs- und Pförtnerdienste ein essentieller Bestandteil. Bereits durch einen freundlichen Empfang am Eingang des Unternehmens durch erfahrenes aufmerksames Personal vermitteln Sie einen professionellen Eindruck bei Ihren Kunden und Besuchern. Von den Empfangsmitarbeitern erhalten die Gäste Auskunft, werden beim entsprechenden Ansprechpartner im Unternehmen angemeldet und an diesen weitergeleitet. Gegebenenfalls werden Ihre Besucher auch registriert und mit Besucherausweisen oder Zugangscodes ausgestattet, um unbefugtes Betreten zu vermeiden und Ihr Personal zu schützen.

Ein qualifizierter Pförtnerdienst vermittelt Seriosität und Sicherheit

Auch beim Pförtnerdienst handelt es sich um ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet, das sie unbedingt in die Hände versierter Fachkräfte legen sollten. Der Pförtnerdienst überwacht die Zufahrt oder die Schranken zu großen Firmengeländen, Gewerbeflächen oder Industrieanlagen. Der Pförtner entscheidet nach festgelegten Kriterien, wer Zutritt oder Zufahrt zu dem Gelände bekommt. Er ist der Kontrollpunkt und erste Kontakt für Besucher oder Lieferanten. Er registriert gegebenenfalls die Fahrzeuge, weist Parkplätze zu und verhindert, dass Unbefugte auf das Gelände betreten. Optimalerweise ist Ihr Pförtnerdienst Tag und Nacht besetzt, um das Firmengrundstück rund um die Uhr überwachen zu können.

Diese Leistungen bieten wir Ihn

Unser Empfangspersonal zeichnet sich aus durch Professionalität, Freundlichkeit und kompetenten Service. Unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter beeindrucken durch zuvorkommendes Auftreten, ein gepflegtes Äußeres und eine organisierte Arbeitsweise. Wir sorgen dafür, dass Ihre Gäste freundlich und gewissenhaft empfangen und gegebenenfalls beim gewünschten Gesprächspartner angekündigt und zu Ihrem Termin begleitet werden. Wenn vom Unternehmen gewünscht, werden Besucher kontrolliert, registriert und mit Besucherausweisen oder entsprechenden Zugangscodes ausgestattet. Zu den Aufgaben des Empfangsdienstes gehört auch die Vermittlung von Telefongesprächen, das Vorsortieren und Weiterleiten der täglichen Post und das Tätigen von Kontrollanrufen bei den angefragten Ansprechpartnern, um sicherzustellen, dass wirklich ein Besuchstermin vorliegt, sollte dieser nicht im Kalender vermerkt sein.

Diese Leistungen bieten wir Ihn

Unser Empfangspersonal zeichnet sich aus durch Professionalität, Freundlichkeit und kompetenten Service. Unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter beeindrucken durch zuvorkommendes Auftreten, ein gepflegtes Äußeres und eine organisierte Arbeitsweise. Wir sorgen dafür, dass Ihre Gäste freundlich und gewissenhaft empfangen und gegebenenfalls beim gewünschten Gesprächspartner angekündigt und zu Ihrem Termin begleitet werden. Wenn vom Unternehmen gewünscht, werden Besucher kontrolliert, registriert und mit Besucherausweisen oder entsprechenden Zugangscodes ausgestattet. Zu den Aufgaben des Empfangsdienstes gehört auch die Vermittlung von Telefongesprächen, das Vorsortieren und Weiterleiten der täglichen Post und das Tätigen von Kontrollanrufen bei den angefragten Ansprechpartnern, um sicherzustellen, dass wirklich ein Besuchstermin vorliegt, sollte dieser nicht im Kalender vermerkt sein.

Darum sind wir der richtige Dienstleister für Sie

Wir garantieren, dass unsere Mitarbeiter Ihren Gästen einen höflichen und aufmerksamen Empfang bereiten und dass sich Ihre Kunden von Beginn bis Ende ihres Besuchs gut aufgehoben fühlen. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich aus durch eine sympathische Ausstrahlung, ein gepflegtes Erscheinungsbild, souveränes und respektvolles Auftreten und durch eine professionelle engagierte Arbeitsweise, um das positive Image Ihres Unternehmens zu unterstreichen. Die Auswahl des Personals passen wir den individuellen Serviceansprüchen Ihres Unternehmens und den gewünschten Sicherheitsanforderungen an.

Auch bei unserem Pförtnerdienst können Sie sich auf ein freundliches und souveränes Auftreten verlassen. Unser Personal ist in allen relevanten sicherheitstechnischen und rechtlichen Fragen geschult und in der Bedienung von Kommunikationsanlagen, Überwachungs- und Sicherheitstechnik ausgebildet. Die ständige Überwachung von Videoanlagen in Ein- und Ausgangsbereichen und die Überprüfung aller eingehenden Lieferungen gehören auch zu unserer Dienstleistung. Außerdem legen wir großen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter ein gewaltvermeidendes Denken und Handeln verfolgen und bei Gefahrensituationen angemessen auftreten, um diese schnell aufzulösen.

Überlassen Sie uns den Empfangs- und Pförtnerdienst Ihres Unternehmens, damit wir Sie von diesen Aufgaben entlasten und für die Sicherheit Ihrer Gäste und Mitarbeiter sorgen können.

Kontakt

Sie möchten uns beauftragen? Oder sich zunächst nur über unseren Service und Preise der Baustellenbewachung in Dortmund, Bochum, Herne & NRW-weit informieren? Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.
Das KC-Security Service Team freut sich bereits auf Ihre Anfrage!

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

    Veranstaltungsschutz | Objektschutz | Einlasskontrollen | Sicherheitsmanagement

    Bewachungserlaubnis gem. §34a GewO | Ordnungsamt Dortmund, Westfalen

    Impressum
    Datenschutz
    Cookies (EU)
    AGB
    Einsatzorte